NTB-Bergedorf Heute: 534         Gestern: 671         Gesamt: 787396
 


Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
Autor: NTB-Hobbit geschrieben am: 04.09.2018
Lan 04
Autor: NTB-Hobbit geschrieben am: 12.03.2018
Ironside Game
Autor: NTB-Hobbit geschrieben am: 25.01.2018
Frohes Neues
Autor: NTB-Hobbit geschrieben am: 01.01.2018
Weihnachten
Autor: NTB-Hobbit geschrieben am: 22.12.2017
Slider
 


Fundgrube  »  EVGA Gforce RTX 2...
Autor:  NTB-TJ Letzter: NTB-MacMeier am:25.09.19 - 19:37 Uhr
Stream Videos  »  Shin Lim: America...
Autor:  NTB-TJ Letzter: NTB-BigBeat am:15.06.18 - 21:03 Uhr
Stream Videos  »  Battlefield 5
Autor:  NTB-Andreas Letzter: NTB-Andreas am:30.05.18 - 20:05 Uhr
Schnacken  »  Wish und die wahr...
Autor:  NTB-Warrior Letzter: NTB-Hobbit am:23.04.18 - 07:31 Uhr
Stream Videos  »  HULAPALU
Autor:  NTB-Andreas Letzter: NTB-Andreas am:09.09.17 - 00:48 Uhr
  ++++++++++++++++++++ mehr als nur ein Clan ++++++++++++++++++++  
 
.:] Last Online [:.
 
 
offline0 User

offlineNTB-MacMeier
offlineNTB-TJ
offlineNTB-BlackLord
offlineNTB-BigBeat
offlineNTB-Anni

online5 Gäste
 
 
.:] Menü [:.
 
  NTB Clan Regeln Gästebuch  
  Sie befindet sich hier: News  
 
Freitag 12. 02. 2016
cod 4
Call of Duty
von NTB-Hobbit

Call of Duty: Infinity Ward arbeitet an Fertigstellung für 2016



Während andere große Reihen, wie zum Beispiel Assassin's Creed von Ubisoft, eine Pause einlegen und die jährliche Veröffentlichung eines neuen Teils aussetzen, schwenkt der nächste "Call of Duty"-Ableger bereits in eine neue Runde ein. Damit war zu rechnen und das wird auch niemanden überraschen.

Was aber sehrwohl Aufmerksamkeit verdient, sind die Begleitumstände, die den neuen Shooter umgeben. Hersteller Activision Blizzard bestätigt, dass die Schöpfer der Serie, nämlich Entwickler Infinity Ward, am nächsten großen Serienteil sitzen. Das berichtet die englischsprachige Seite Gamesradar. Call of Duty - Ghosts war der bisher letzte Beitrag zur Serie von Infinity Ward, bevor die Entwicklung neuer Spiele seitens Activision auf drei Studios aufgeteilt wurde.

Laut diesem Plan soll jeder Entwickler drei Jahre Zeit haben, ein neues Projekt zu verwirklichen, das dem Erfolg der Serie zuträglich ist (speziell nach den eher lauwarmen Reaktionen auf Ghosts). Das erste Spiel nach diesem Dreijahresplan war Call of Duty - Advanced Warfare von Entwickler Sledgehammer Studios (2014), gefolgt von Treyarchs Call of Duty - Black Ops 3 im Jahr darauf. Laut Activision ist Black Ops 3 das sich am besten verkaufende Spiel auf den aktuellen Konsolen (wie gesagt: behauptet Activision; Vermutlich bezogen auf eigene Marken.). Dahingehend ist der Plan also schon mal aufgegangen.

Wenn die Veröffentlichungsstrategie eingehalten wird, kommt das nächste Call of Duty von Infinity Ward voraussichtlich zur Weihnachtssaison 2016 auf den Markt. Danach beginnt ein neuer Entwicklungszyklus. Man kann davon halten, was man will. 250 Millionen verkaufte Spiele weltweit sprechen aber eine eindeutige Sprache. Activision wird aufgrund dieses Erfolges wohl so schnell nicht vom aktuellen Zyklus abweichen.

Was für euch aber viel wichtiger ist, ist die Qualität des fertigen Spiels. Das Activision auch dahingehend eine gute Strategie gewählt hat, zeigt zum Beispiel der Test "CoD - Black Ops 3: Endlich ist Call of Duty wieder auf dem richtigen Weg".
2 Kommentare


Mittwoch 03. 02. 2016
lanparty
Lan 04-2016
von NTB-Hobbit



Donnerstag 14. 01. 2016
games
BO 3
von NTB-Hobbit

Treyarch schwingt den Banhammer......in Black Ops 3


Treyarch schwingt den Banhammer und schließt
Cheater und Hacker aus dem Multiplayer von Black Ops 3 aus!
Lange Zeit gab Treyarch keine Informationen über laufende Strafen von Cheatern oder Hackern in Black Ops 3 bekannt. Nur die Sicherheits- und Vollzugspolitik, die vor einiger Zeit veröffentlicht wurde, machte klar, dass derartiges Spielverhalten bestraft wird. Die vollständige Mitteilung könnt ihr in folgendem Artikel nachlesen:
Link !
Über die Weihnachtsfeiertage machte der Kopf des PC Entwicklerteams von Treyarch, "PCDEV", endlich die wichtige Ankündigung: zahlreiche Cheater und Hacker wurden bereits gebannt - und täglich werden es mehr!Laut dem Tweet wurden bereits mehrere tausend Spieler aus dem Multiplayer von Black Ops 3 ausgeschlossen. Das Entwicklerstudio Treyarch hält auch in diesem Jahr an ihrer Null-Toleranz Politik gegenüber Cheatern und Hackern fest und bannt täglich Spieler, die sich nicht an die Regeln halten. Ein gebannter Spieler ist an einer roten Markierung im dazu gehörigen Steam Profil zu erkennen:Meldungen von Spielern über Steam oder die Ingame Meldefunktion werden somit nicht ignoriert, sondern von Treyarch überprüft. Eine gute Nachricht für alle PC-Spieler!

Der Onlinemodus ist nicht aufrufbar und eine ominöse Fehlermeldung verrät, dass man gebannt wurde. Aber warum nur? Man hat doch nichts Verbotenes gemacht! Auch dieses Jahr werden wieder einige Spieler vor diesem Problem stehen. Im folgenden Artikel erfahrt ihr, wann man sich strafbar macht.
Alle haben es schon einmal gelesen, einige wohl auch selbst schon erlebt: Man wird aus dem Onlinemodus ausgeschlossen, obwohl man der eigenen Meinung nach nichts Böses gemacht hat. Dass man auch wegen beleidigenden oder sexuellen Emblemen, Lackierungen oder Aussagen und Textnachrichten gebannt werden kann, ist den Meisten nicht bewusst. Wallhacks oder Aimbots dagegen sind jedem bekannt der Egoshooter spielt und jeder weiß, dass es verboten ist, etwas Derartiges zu benutzen. Auch wenn man es nur ganz kurz versucht und gar nichts Besonderes erreichen will, nur weil die Neugierde so hartnäckig ist, wird man bestraft. Treyarch bannt und leitet diese Informationen auch an die Hersteller der Spielekonsole weiter, auf der die Regeln gebrochen wurden. PC Spieler werden an das Steam Vollzugsteam verpetzt und womöglich droht dann auch noch ein VAC Bann. Jeder der seine Spieldaten, Statistiken, Embleme etc. behalten möchte, sollte die Finger davon lassen. Wir haben für euch die offizielle Mitteilung von Treyarch übersetzt. Gut durchlesen.

0 Kommentare




« [ 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ] »
 
 
.:] Clan Menü [:.
 
  NTB-History  
  Partner Box   Clan Banner   Facebook´s
     www.ilch.de  No Cheat     

 
Design Copyright © 2012 by CapDesigns | Design by Asmodi | Datenschutz
    
Impressum | Kontakt   
Online